Unternehmen

Perfekte Lösungen entstehen heute durch Teamgeist, Fachwissen, Erfahrung und Leidenschaft. Das gilt im Tanz wie in der Industrie.

Eine gute Performance ist nur dann zu erreichen, wenn sich ein eingespieltes Team gemeinsam das Ziel stellt, mit seinen Lösungen Tag für Tag zu begeistern.

Mit unseren Produkten und Leistungen bieten wir Werkstoffe nach Maß, die optimal und sicher an die Anforderungen unserer Kunden angepasst sind. Denn wir setzen auf passgenaue Lösungen. Profitieren auch Sie davon: “BECOME FLEXIBLE”

Historie
  • 1965

    Beginn der PTFE-Produktion im Rahmen des VEB Chemiewerk Nünchritz

  • 1991
    1. Januar – Gründung der PTFE Nünchritz GmbH & Co. KG mit Sitz auf dem Gelände der Chemiewerk Nünchritz GmbH in Nünchritz
  • 1994

    Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001, erstmals Durchbruch in die Gewinnzone

  • 1996

    Spatenstich zum Neubau des Firmensitzes im Gewerbegebiet Glaubitz – Fertigungshalle mit 2500 m² sowie Verwaltungs- und Sozialgebäude

  • 1997

    Fertigstellung und Einzug in den neuen Firmensitz, verbunden mit Investitionen in neue Verarbeitungstechnik

  • 1998

    Neubau einer zweiten Fertigungshalle mit 2500 m² zur Kapazitätserweiterung

  • 1999

    Fertigstellung des Erweiterungsbaus – seither Stammbereich der Halbzeugfertigung

  • 2001

    PTFE NÜNCHRITZ erhält Auszeichnung „Großer Preis des Mittelstandes“, 75 Mitarbeiter werden beschäftigt

  • 2005

    40 Jahre PTFE-Verarbeitung, Neubau einer dritten Fertigungs- und Lagerhalle mit 1250 m²

  • 2010

    Zertifizierung nach ISO 9001:2008

  • 2014

    Zertifizierung nach ISO 14001:2004 und OHSAS 18001:2007

  • 2015

    Zertifizierung nach ISO 50001:2011

  • 2017

    Zertifizierung nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und OHSAS 18001:2007

  • 2019

    rd. 140 Mitarbeiter erwirtschaften 14,3 Mio. EUR Umsatz

  • 2020
Fakten
PTFE-Logo-Blau

Sitz:

PTFE Nünchritz GmbH & Co. KG
Industriestraße C9
D-01612 Glaubitz

Gründung:

1991

Geschäftsführung:

Dr.-Ing. Dirk Harste, Klaus Höfert, Dirk Höfert

Geschäftstätigkeit:

  • Entwicklung & Herstellung von PTFE-Compounds
  • Herstellung & Vertrieb von PTFE-Halbzeugen
  • Zerspanende Herstellung & Vertrieb von kundenspezifischen Dicht- und Konstruktionselementen aus PTFE und anderen technischen bzw. Hochleistungskunststoffen wie z.B. POM, PE, PVDF, PFA, PCTFE, PEEK, PI

Zielmärkte:

u.a. Chemie- und Prozeßtechnik, Maschinen- und Anlagenbau

Umsatz:

14,3 Mio EUR (2019)

Exportanteil:

rd. 40%

Mitarbeiter:

rd. 140 Beschäftigte

Zertifizierung:

ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 50001:2011, ISO 45001:2018

Soziales Management

Mitglied/Tätigkeit in Vereinen

  • VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. – AK Fluiddichtungen
  • pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. – Fluoropolymergroup
  • BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
  • Allgemeiner Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V.

PTFE NÜNCHRITZ ist sich auch seiner sozialen Verpflichtung bewußt, das Umfeld, in dem wir leben, aktiv mitzugestalten.

Wir unterstützen den Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. in Riesa seit 2004. Unsere Spende fließt unter anderem in die Gestaltung von Vereinsveranstaltungen.

2020 unterstützt PTFE NÜNCHRITZ wieder die Kindertagesstätten der Gemeinden Glaubitz, Nünchritz und Zeithain mit einer Geldspende, damit für die Kinder z.B. neue Spielsachen gekauft werden können.

Region Sachsen

Die Gemeinde Nünchritz befindet sich an der Elbe zwischen der sächsischen Metropole Dresden und Riesa.

Die Mischung aus den beeindruckenden Industrieanlagen des Wacker-Chemiekonzerns, dem ländlichen Charme sowie der Romantik der Weindörfer prägt das Bild der 11 Ortsteile.

Hier beginnt die Sächsische Weinstraße und nur eine gute Stunde entfernt öffnet sich das Tor zur Sächsischen Schweiz.

2012 feierten die 6300 Nünchritzer das 700–jährige Jubiläum ihres Ortes.

Besuchen Sie uns in Nünchritz!

Hotelempfehlung: www.hotel-moritz.de

Menü